17
Sep
2017

Schulentwicklungspreis für das Gymnasium Alsdorf


Unserem Gymnasium ist der Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule 2017 der Unfallkasse NRW zuerkannt worden. Die Jury überzeugte vor allem das in den Medien so bezeichnete Gleitzeit-Modell, das im Rahmen unseres Dalton-Konzeptes umgesetzt wird. Schulleiter Wilfried Bock und Schülersprecherin Lena Wagner nahmen den Preis während einer Feierstunde in der Wuppertaler Jahrhunderthalle entgegen. Natürlich freuen wir uns neben der hohen Auszeichnung auch über das Preisgeld in Höhe von über 11.600 €.
 
Weitere Berichte finden Sie hier.

Zurück