19
Sep
2018

Fortbildung für Eltern der Klasse 7

E-Learning macht es notwendig. Auch Eltern wollen sich sicher auf der Lernplattform ihrer Kinder bewegen.


Seit drei Jahren erproben wir im Unterricht die Lernplattform OneNote von Microsoft, deren Vorteil besteht darin, dass sie sich harmonisch in Microsoft office365 eingliedert. Gerade weil in unserer Schule alle Schülerinnen und Schüler einen office365-Account besitzen, bietet sich OneNote an. An den Schulrechnern haben die interessierten Eltern am 17.09.18 die Praxis erproben können und dabei einen Blick auf die Arbeitsplattform ihres Kindes werfen können.

Und so urteilten Eltern: „Vielen Dank für den gestrigen Info-Abend zu OneNote/Office 365, der weitaus mehr geboten hat, als die Überschrift erwarten ließ. Die entstandene Aufteilung in die Blöcke OneNote, personalisiertes Lernen und die konkreten Erläuterungen am Beispiel des Lehrplanes für Englisch hat im Ergebnis meiner Meinung nach alles an Informationen geboten, die interessierte Eltern benötigen, um ihr Kind in der begonnenen Mittelstufe zu begleiten.“

Die nächste Veranstaltung findet für interessierte Eltern er Klassen 6 am 24.09.2018 statt. Die Anmeldung erfolgt über einen Link in der Einladungs-Email.

 

Zurück