Föderverein

Der Verein der Freunde und Förderer


"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt"




Der Verein der Freunde und Förderer hat es sich zur Aufgabe gemacht, in die Zukunft der Schule zu investieren. Mancher könnte da vielleicht sagen, dass dies eigentlich Aufgabe des Schulträgers ist. Häufig aber kann die Stadt nicht alle Anliegen und Wünsche erfüllen. Deshalb unterstützen wir u.a.

  • schulinterne Projekte
  • Anschaffungen der Fachschaften
  • Musik- und Sportveranstaltungen
  • Teilnahmen an Wettbewerben (z.B. Euriade)
  • Die Abiturfeier für die Jahrgangsstufe 13.

Ganz aktuell wird durch uns die Erweiterung der Möblierung der Aula finanziert, die dazu dienen wird, einen Raum der Stille anzubieten, ausreichenden Platz für die große Teilnehmerzahl des Silentiums zu schaffen und einen großen Prüfungsraum für die zukünftigen zentralen Prüfungen bereitzustellen. Wir verstehen uns aber nicht nur als Förderer, sondern auch als Freunde. Es ist gerade heute wichtig als Schule nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern auch eine Gemeinschaft zu bilden, die darüber hinaus geht und Eltern, Schülern und Lehrern die Möglichkeit zu persönlichen Kontakten bietet, auch und gerade über die Schulzeit hinaus. Daher ist uns der Kontakt zu den „Ehemaligen“ und den Eltern besonders wichtig. Unser regelmäßiges „Ehemaligentreffen“ gibt früheren Schülern, Lehrern und Freunden die Möglichkeit alte Bekannte zu treffen und Kontakte zur Schule lebendig zu erhalten. Wir glauben, dass eine Mitgliedschaft sich lohnt und würden uns freuen, auch Sie für diesen Kreis zu begeistern.

Ansprechpartnerin: Frau Hupfauer

Um Ihnen Zeit und Wege zu ersparen, bieten wir an, uns um die im Rahmen des Elternanteils zu beschaffenden Schulbücher in einer Sammelbestellung zu kümmern. Bestellscheine sind in der Schule erhältlich.

Anmeldung im Verein der Freunde und Förderer